Angebote zu "König" (259 Treffer)

Kategorien

Shops

König Warming-up in Seminar u Training
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2014, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 45 Übungen und Projekte zur Unterstützung von Lernprozessen, Beltz Weiterbildung, Auflage: 4/2014, Autor: König, Stefan, Verlag: Beltz, Julius Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energizer // Erwachsenenbildung // Konzentrationssteigerung // Methoden // Motivationssteigerung, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 162 S., Seiten: 162, Format: 1.5 x 22.7 x 21.2 cm, Gewicht: 550 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Warming-up in Seminar und Training - Stefan König
3,30 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2002

Anbieter: reBuy
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Peter König - Der Sinn, der Unsinn und das Absurde
6,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

In der Geschichte der Philosophie gab es bisher zahlreiche Versuche, das Wesen des Menschen zu bestimmen. Man dachte ihn sich als das lachende, das weinende, das vernünftige, das unglückliche, das mangelhafte Tier.Für Nietzsche war der Mensch das interpretierende Tier, das in allem einen Sinn sucht, auch dann noch, wenn es einen solchen Sinn nicht gibt. Der Mensch kommt ohne Sinn und Sinnstiftung nicht aus. Eben deswegen produziert er so viel Unsinn: Unsinn, der Sinn verspricht, ebenso wie Unsinn, der gegen den Sinn rebelliert.Was aber wäre, wenn der Mensch die Einsicht in die Vergeblichkeit seiner Sinnsuche hätte? Könnte er mit dieser Einsicht in die Absurdität seines Daseins leben?Der Philosoph Prof. Dr. Peter König wirkt an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und lehrt wie forscht am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schuler-Alder, H: Reichsprivilegien und Reichsd...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Reichsprivilegien und Reichsdienste der Eidgenössischen Orte uUnter König Sigmund, 1410-1437, Autor: Schuler-Alder, Heidi, Verlag: P.I.E. // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mittelalter // Schweiz // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Europa // Kulturgeschichte // Westeuropa // HISTORY // Europe // Western, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 270, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Zürcher Beiträge zur Geschichtswissenschaft / Arbeiten aus dem Historischen Seminar der Universität Zürich (Nr. 69), Gewicht: 457 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Dornröschen, 1 Audio-CD Hörbuch
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einem König ist es peinlich, dass er nur zwölf goldene Teller hat. So wird die 13. Fee zur Geburt einer Tochter nicht eingeladen. Diese spricht einen Fluch aus, den ihre Kollegin in letzter Sekunde mildert: Die Prinzessin soll sich an einer Spindel stechen und "nur" hundert Jahre schlafen. Der König lässt alle Spindeln verbieten, doch Rös'chen will dem Geheimnis auf den Grund gehen.Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Christiane Hörbiger wurde 1938 in Wien als Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger geboren. Nach der Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar debütierte sie 1957 am Burgtheater, zu dessen festem Ensemble sie bis 1966 gehörte.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Aschenputtel, 1 Audio-CD Hörbuch
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein König lädt zu einem dreitägigen Fest. Aschenputtel möchte mitkommen, doch ihre Stiefmutter erlaubt es nur ihren zwei Schwestern. Ein Bäumchen verschafft Aschenputtel die schönsten Kleider. Von seiner Anmut entzückt, verliebt sich der Prinz auf der Stelle, nur entwischt ihm das Mädchen jedes Mal. Da benutzt der Prinz einen klebrigen Trick, um seine Auserwählte zu finden.Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Christiane Hörbiger wurde 1938 in Wien als Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger geboren. Nach der Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar debütierte sie 1957 am Burgtheater, zu dessen festem Ensemble sie bis 1966 gehörte.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - Das Kuchen-Chaos
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Diesmal wird es klappen mit den voll tollen Ferien! Holly, Anna und Prinz Pepino sind sich ganz sicher. Schließlich haben sie jetzt einen Job bei Pepinos Vater, der vom Kaiser von Amerikanada zu einem königlichen Backwettbewerb eingeladen wurde. Und zwar unter dem Motto: "Kuchen oder Leben!" Da heißt es zum Beispiel Cupcakes backen im glühendheißen Yeswecanyon, mit Feuerfuchs-Milch, Klapperschlangenmehl und Geier-Eiern. Klar, dass König Steve hier tatkräftige Unterstützung benötigt! Denn er konzentriert sich lieber darauf, das Rezeptbuch zu studieren. Und dann stellt sich heraus, dass ein Saboteur am Werk ist, der einen Wettbewerbsteilnehmer nach dem anderen außer Gefecht setzen will. Doch er hat die Rechnung ohne Holly, Anna und Pepino gemacht.Clémentine Beauvais, geb. 1989 in Paris, zoh im Alter von siebzehn Jahren zog sie für ein Studium der Kinderliteratur nach Cambridge in England, wo sie anschließend promovierte und bis heute lebt. Geschichten geschrieben hat sie aber schon seit sie einen Stift halten kann.Rusalka Reh, 1970 in Melbourne / Australien geboren, in Deutschland aufgewachsen, studierte Diplom-Heilpädagogik und Kunsttherapie in Köln. Sie war zunächst am Musischen Seminar der Hochschule tätig, später arbeitete sie als Kunsttherapeutin in den Städtischen Kinderheimen. Seit 2000 ist sie freie Autorin, schreibt Lyrik und Prosa und hat neben Büchern für Kinder und Erwachsene auch zahlreiche Texte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - Babysitter-Chaos: Hochzeits-Chaos
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Immer noch auf der Suche nach einem Ferienjob, gelangen die patenten Zwillinge Holly und Anna sowie ihr neuer Freund, Prinz Pepino von Engerland, nach Frankenreich - genauer, nach Pariso -, um dort bei den Vorbereitungen zu einer königlichen Hochzeit zu helfen. Doch die Hochzeitsplanerin, Mademoiselle Maledeit, hat scheinbar nichts anderes im Sinn, als die Hochzeit zwischen Prinzessin Violette von Frankenreich und König Zahnu von Rumanien zu verhindern. Und das mit den fiesesten Mitteln. Lassen sich die Zwillinge in ihre dunklen Pläne einspannen, um endlich das Geld für ihre Ferien zusammenzubekommen? Natürlich nicht. Doch schließlich kommt sowieso alles anders als gedacht, denn Maledeit will ihre liebste Freundin Violette tatsächlich nur davor bewahren, einen bösen Vampir zu heiraten. Und darum heiraten Violette und Maledeit am Ende selbst.Clémentine Beauvais, geb. 1989 in Paris, zoh im Alter von siebzehn Jahren zog sie für ein Studium der Kinderliteratur nach Cambridge in England, wo sie anschließend promovierte und bis heute lebt. Geschichten geschrieben hat sie aber schon seit sie einen Stift halten kann.Rusalka Reh, 1970 in Melbourne / Australien geboren, in Deutschland aufgewachsen, studierte Diplom-Heilpädagogik und Kunsttherapie in Köln. Sie war zunächst am Musischen Seminar der Hochschule tätig, später arbeitete sie als Kunsttherapeutin in den Städtischen Kinderheimen. Seit 2000 ist sie freie Autorin, schreibt Lyrik und Prosa und hat neben Büchern für Kinder und Erwachsene auch zahlreiche Texte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot